teeny Musik treff
 
  Aktuelles 2017 u 16
  Home
  Hip Hop TANZEN
  PROJEKTE
  => 2000 Die Außerirdischen
  => 2001 CD
  => 2002 Follow your heart
  => 2003 und 2004 Der Traum vom Casting
  => 2005 und 2006
  => 2007 und 2008
  => 2009
  => 2010 Musik - mein Leben in 6 Minuten
  => 2010 Wedding65 - Jugendkultur
  => 2011
  => 2012 Disco Disko
  => 2012 1. Weltmädchentag
  => 2013
  => 2014
  => Marionetten-Musikvideoprojekt 2014
  => 2015
  => 2016 Fête de la Musique
  Wanted
  Kontakt
  Stadtplan
  Songtexte und Songs
  Galerie
  WOCHENPLAN
2005 und 2006

 

Girls Day Rap 2006


Zum Girls Day 2006 haben wir einen Playback Song mit dem passenden Text zum Tag geschrieben und produziert. Im Kubu in Moabit gab’s dann die Aufführung zum Abschlussfest des Girls Day 2006. Hier haben wir auch die Berliner Rapperin Sahira kennengelernt, die wir dann für unser großes Konzert im Dezember eingeladen haben!

Nun ein paar Fotos und der geniale Songtext, den wir mit Hilfe von Gauner vom Hip Hop Mobil in Form gebracht haben. Wer den Song hören/haben möchte kann ihn gerne bei uns bestellen, für 2,50 EUR (Unkosten)

 

      

Musikvideo 2006: Die Welt braucht uns!

1. Zu dem Girls Day Rap produzierten wir im heißesten Sommer in 3 Wochen ein Musikvideo. Wir arbeiteten zusammen mit Jule Fechner und der Tanzpädagogin Julia Leonhardt, die zu der Zeit beide im Mädchenclub im ACUD e.V. arbeiteten. Das ganze ist richtig grandios geworden und kann auch bei uns bestellt werden für 3,- EUR

2. Thema Vorurteile? – na klar!

Im Nu hatten wir zur Genüge Vorurteile gegen Mädchen thematisiert und gesammelt und uns dabei schon über deren Widersprüchlichkeiten amüsiert.. Ideen für Szenen waren schnell entwickelt. Im nächsten Schritt wurde die Videokamera erklärt: Bedienungsweise, Einstellungen, Licht, Kamerabewegung, Perspektiven und ihre Wirkung. Wir arbeiteten meistens mit zwei Kameras, eine vom ACUD Mädchenclub und eine vom Projekt frauenkreise. Unsere Idee war, dass alle Mädchen sowohl vor als auch hinter der Kamera stehen können, was dann auch so realisiert wurde.

3. Der Song

Der Song wurde parallel zu unseren Dreharbeiten in einem professionellen Tonstudio remixt, um für unser Video die bestmögliche Qualität zu erhalten. Der Song diente uns als Gliederung und Schwerpunktsetzung für die Szenen.

4. Der Tanz

Nachdem das Gros der Aufnahmen gefilmt war, entwickelte die Tanzpädagogin gemeinsam mit den Mädchen eine Choreografie. Diese filmten wir dann noch an verschiedenen Orten in der Stadt.

5. Die Kletterhalle

Als krönenden Abschluss der Dreharbeiten besuchten wir die Kletterhalle Magic Mountain im Wedding, wo die Mädchen einen Kletterkurs belegten und sich beim Klettern filmten.

6. Der Schnitt

Für den Videoschnitt konnten wir eine Jugend-Medien-Einrichtung des Pfefferwerkes nutzen, das SO69 im Prenzlauer Berg angrenzend an den Wedding. Dabei hatten wir professionelle Betreuung durch eine Honorarkraft.

hier nun das Cover der DVD:

Streichaktion 2006

Girls 'n' Friends Konzert 2006



Projekt 2005/06

Musiktheater "Wer hat Angst vorm Humboldthain"

        

Hip Hop Studio Oktober 2005

Probenreise in Storkow Ostern 2005

 

 
   
Heute waren schon 14 Besucherhier!